Feature

KÖNIGSKINDER AN DER SEMPEROPER DRESDEN

Im kommenden Herbst wird Thomas einer Wiedereinladung nach Dresden folgen und ein Werk dirigieren, das ihm besonders am Herzen liegt: Humperdincks „Königskinder“, ein zu Unrecht wenig beachtetes Meisterwerk der Spätromantik, das Thomas bereits mehrmals an der Bayerischen Staatsoper in München dirigiert hat.